Produktinformation per Mail anfordern - benoetigt JavaScriptProdukt-Detailinformation
Sikadur®-52 Injektion N
Sikadur®-52 Injektion NLösemittelfreier, dünnflüssiger 2-Komponenten-Injektionskunststoff auf Epoxidharzbasis. Zum Injizieren oder Tränken von bewegungslosen Rissen oder schmalen Fugen zwecks Herstellung der Kraftschlüssigkeit oder zum Verschließen der Risse gegen das Eindringen von korrosionsfördernden Medien.

Anwendung
- Dauerhaftes, kraftschlüssiges Verschließen von Rissen in Beton und Mörtel
- Dauerhafte Abdichtung von Rissen
- Verkleben von Klüften mit geringen Rissweiten und Hohlräumen

Vorteile
- Niedrigviskos
- Hervorragende mechanische Eigenschaften (Druck-, Zug- und Haftzugfestigkeit)
- Kein Schwinden
- Auf mattfeuchte Untergründe applizierbar
- Injektion mit 1-Komponenten-Pumpe

Verarbeitungsgerät
- 1-K-Pumpen wie Ailva-1200 oder Aliva-1250. Geräte mit Colma-Reiniger reinigen.

Mischen
- Komp. A und Komp. B im Verhältnis 2:1 in geeignetes Mischgefäß geben.
- 3 Min. niedertourig (max. 250 U/min) mit elektrischem Rührwerk mischen.

Verbrauch
1kg SikaDur-52 Injektion ergibt ca. 1 Liter Injektionsharz

Weiterführende Informationen:
Injektionssysteme
Produktdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
Identifikationsnummer: Sikadur®-52 Injection
Sicherheitsdatenblatt:
gültig ab 20.08.2018:  DOWNLOAD PDF
EAN-CodeLief.Art.Nr.Artikelbezeichnung Verr.EhtVerp.Eht MengeVP-InfoVP/PALKomponentenInfo
7612895475721565407Sikadur®-52 Injektion NKGSTK490 A+B 
7612895475806565415Sikadur®-52 Injektion NKGSTK110x1 KG 280 A+B 10x1 KG 
-501318Sikadur®-52 Injektion NKGEIM3021 A+B 

freeClass: 18101540 Kunstharz- Rissverpressung